Seitenindex

MiA-Begleiter-Innen St. Veit   -  lassen pflegende Angehörige nicht allein,

sind Ansprechpartner und stützende Begleiter für pflegende Angehörige!

Mia-Begleiter        Mia-Begleiter          Mia-Begleiter
Herbert Thurner                     Maria Kring                             Marianne Pronebner 
Tel. 0664/21 37 842               Tel. 0650/66 21 765               Tel. =664/94 01 122
herbert.thuner@sbg.at           josef.kring@aon.at                 marianne.pronebner@sbg.at
            

Mia-Begleiter           Mia-Begleiter            Mia Logo

Maria Hasenöhrl                       Haider Marianne
Tel. 0664/52 16 860                 Tel. 0676/44 07 009 
maria.hasenoehrl@drei.at        marianne.haider@aon.at 

ZUHÖREN - SIE sind pflegender Angehöriger und

Achtzig Prozent der pflegebedürftigen Menschen in Österreich werden von nahen Angehörigen gepflegt!

Dies stellt für die Pflegenden eine enorme psychische und physische Belastung dar!


INFORMIEREN -SIE möchten sich informieren über

STÄRKEN - Wir MiA-BegleiterInnen

 

Vorgeschichte:

MiA-BegleiterInnen Ausbildung erfolgreich absolviert.
Gemeinsames Projekt der Caritas mit den Sonnenterrassengemeinden St.Veit-Schwarzach-Goldegg

 Mia-Mitarbeiterinnen

Für die Gemeinde St.Veit haben Herbert Thurner, Maria Kring, Marianne Pronebner, Maria Hasenöhrl und Marianne Haider die Ausbildung zur MiA-Begleiterin erfolgreich abgeschlossen.
Wir gratulieren herzlich und wünschen viel Erfolg!

Achtzig Prozent der pflegebedürftigen Menschen in Österreich werden von nahen Angehörigen gepflegt.
Diese Pflege ist für den Pflegenden eine sehr starke psychische und physische Belastung.
MiA (mit Angehörigen) - BegleiterInnen unterstützen pflegende Angehörige bei der Organisation der Pflege zu Hause, informieren über Haushaltshilfe und Hauskrankenpflege, Tages- und Kurzzeitbetreuung, Hilfsmittel, über verschiedene Antragsmöglichkeiten (Pflegegeld, Förderung von Umbauten) und vieles mehr.

Ab Frühjahr 2012 werden im Gemeindeamt, Pfarre und in Arztpraxen Folder aufliegen, die Sie detailliert über dieses Projekt informieren und auch die Kontaktdaten zu den MiA-Betreuerinnen beinhalten.
( Dieser Folder wird nach Auflage auch auf dieser Seite veröffentlicht.)
Jeder, der eine Pflegeaufgabe an einen Angehörigen übernimmt, ist herzlichst eingeladen, dieses Angebot in Anspruch zu nehmen.

lokales

zum St.Veiter Veranstaltungskalender

Tourismus auf der www.sonnenterrasse.at

IMPRESSUM CR Marktgemeinde A-5621 Sankt Veit im Pongau, Markt 12
Tel.: 06415 4324, Email: gemeinde@stveitpongau.gv.at