Seitenindex

Schaubergwerk Sunnpau     Seelackenmuseum

Museumsverein St. Veit

Die Ziele des Vereins sind die Erforschung und Dokumentation der lokalen Geschichte von der Urzeit bis in die Gegenwart, sowie die Erhaltung wichtiger Kulturgüter und Förderung der Volkskultur. Dazu werden unter anderem das Seelackenmuseum und das Schaubergwerk Sunnpau betrieben.

Das Seelackenmuseum untergebracht im ehemaligen Wallnerbauernhaus mit den Schwerpunkten Volkskultur (Veranstaltungen), Bergbau und Archäologie, Literatur (Thomas Bernhard), Landwirtschaft und Sonderausstellungen ist ein Juwel inner Gebirg. Für Gäste in der Region hat es große Bedeutung als Schlechtwetterprogramm, für die Bevölkerung von St.Veit und den gesamten Pongau, ist es ein Bilderbuch der Geschichte. Nähere Infos: www.seelackenmuseum.at

Im Schaubergwerk Sunnpau können in einer knappen Stunde rund 4.000 Jahre Bergbau erlebt werden. Von den urzeitlichen Anfängen mit Steinschlägel, Holzkeil und Feuersetzung über den Erzabbau mit Bergeisen und Meissel bis hin zum Einsatz des Sprengpulvers. Nähere Infos: www.schaubergwerk-sunnpau.at

Jeder ist in unserem Verein herzlich willkommen - lasst uns gemeinsam: anschauen und begeistert sein, angreifen und bestaunen, anstecken lassen zur Mitarbeit.

Kontakt:
Museumsverein: Obmann Ing. Heinz Peter Krenn: Telefon: 0664/73237586, E-mail: heinz.krenn@aon.at
Schaubergwerk Sunnpau Kustos Werner Pelzmann: Telefon 0664/203 17 16, E-mail: hans-werner.pelzmann@sbg.at
Seelackenmuseum Kustos Hilde Brandstetter: Telefon 0650/342 93 31, E-mail: seelackenmuseum@sbg.at

lokales

zum St.Veiter Veranstaltungskalender

Tourismus auf der www.sonnenterrasse.at

IMPRESSUM CR Marktgemeinde A-5621 Sankt Veit im Pongau, Markt 12
Tel.: 06415 4324, Email: gemeinde@stveitpongau.gv.at

buy diflucan one acheter levitra 10 ou trouver du viagra sans ordonnance en belgique buy generic diflucan online orlistat where to buy india buy revatio 20mg buy generic zovirax cialis mit rezept kaufen